Kategorien
Objekte

Objekte der Protectum eG: Wohnen am Südhang des Taunus – in Oberursel

Als Wohnungsbaugenossenschaft hat sich die Protectum eG an erster Stelle einem Ziel verschrieben: Der Förderung der Mitglieder durch die Schaffung und Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum. Was bei anderen Unternehmen undenkbar und unwirtschaftlich wäre, ist daher bei der Genossenschaft aus Großwallstadt an der Tagesordnung: Ihr Produkt – die Wohnungen und Häuser aus ihrem Immobilienbestand – zu Preisen zu verkaufen oder zu vermieten, die deutlich unter dem lokalen Marktniveau liegen.

Dieses Geschäftsmodell, das statt der Profitmaximierung das Wohl der Mitglieder in den Mittelpunkt stellt, spiegelt sich auch in einem Objekt der Protectum eG in Oberursel wider: Hier hat die Genossenschaft elf der insgesamt zwölf Einheiten weit unter marktüblichen Preisen verkauft, die zwölfte Wohnung wird zu vergünstigten Konditionen an ein Mitglied vermietet.