Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Vorhaben Erlensee liegt weiter voll im Zeitplan – die Protectum eG berichtet zum aktuellen Baustand

Als Bauherrin hat die Protectum eG in Erlensee weiterhin Grund zur Freude: Das Bauvorhaben schreitet nach wie vor in Siebenmeilenstiefeln voran, so dass der wie immer ambitionierte Zeitplan bislang voll eingehalten werden konnte. Neben den fortschreitenden Plänen zur Gestaltung der Inneneinrichtung der einzelnen Einheiten, die von der Genossenschaft aus Großwallstadt im vergangenen Monat anhand von einigen Visualisierungen vorgestellt wurden, geht es auch bei den Arbeiten auf der Baustelle stetig weiter voran. Hier die aktuellsten Infos zum Bauverlauf an der Hanauer Straße.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Protectum eG stellt Visualisierungen einiger Raumschnitte ihres Projektes in Erlensee vor

Wie im September berichtet, sind die Arbeiten bei dem Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee so weit fortgeschritten, dass nunmehr die konkrete Gestaltung der Innenausstattung aller Wohnungen ansteht. In dem damaligen Beitrag wurden auch erste Visualisierungen bezüglich der Grundrisse und der Ausgestaltung des Wohnungsinneren angekündigt. Diesem Versprechen kommt die Genossenschaft aus Großwallstadt in dieser Woche nach und stellt einige Raumschnitte aus Erlensee vor.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Beim Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee geht es an die Ausgestaltung der Wohnungen

Auf einer gut organisierten und funktionierenden Baustelle stehen die Arbeiten so gut wie niemals still. Dies trifft auch auf das Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee zu, denn dieses Projekt entwickelt sich ebenfalls täglich weiter. So konnten beispielsweise seit dem Update Anfang August auch die letzten verbleibenden Rohbauarbeiten abgeschlossen werden. Dies hat für Passanten mit Interesse an dem Vorhaben einen kleinen „Nachteil“: Seitdem der Rohbau vollständig steht, sind die Baufortschritte nunmehr von außen nicht mehr so leicht erkennbar. Dennoch gehen die Arbeiten weiterhin in zügigem Tempo und innerhalb des Zeitplans voran. Die Genossenschaft aus Großwallstadt informiert zum aktuellen Baustand.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Neubauprojekt der Protectum eG in Erlensee macht weiter beachtenswerte Fortschritte

Die Einwohner von Erlensee können derzeit einem echten Highlight der modernen Architektur beim Entstehen zusehen: Der dortige Neubau der Protectum eG wird ja nach seiner Fertigstellung von einem attraktiven, von den Außenwänden des Hauses leicht zurückgesetzten Staffelgeschoss gekrönt sein. Die sich dadurch von unten verjüngende Fassade verleiht dem Gebäude eine gewisse Leichtigkeit und sorgt für eine moderne Optik. Dieses die Außenansicht prägende Staffelgeschoss ist mittlerweile fast fertiggestellt. Was sich seit dem letzten Bericht im Juni ansonsten auf der Baustelle getan hat, ist Thema des dieswöchigen Blogtextes.

Kategorien
Aktuelles

Neubau der Protectum eG in Erlensee hat Staffelgeschoss erreicht

In Erlensee entsteht derzeit ein Neubau der Protectum eG, der nach seiner Fertigstellung schon von außen eine Besonderheit erkennen lassen wird: Das dritte Obergeschoss wird als Staffelgeschoss ausgestaltet und ist Teil eines besonderen Wohnkonzeptes mit exklusiven Maisonette-Wohnungen. Die Arbeiten auf der Baustelle an der Hanauer Straße 28 haben nunmehr dieses oberste Geschoss erreicht.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Außerhalb der großen Städte geht es bei den Wohnraumkonzepten der Protectum eG großzügig zu

Wohnraum in der Stadt ist nicht nur knapp, sondern auch teuer. Um ihren Mitgliedern auch dort bezahlbare Wohnungen anbieten zu können, setzt die Protectum eG in urbanen Wohnlagen aus diesem Grund verstärkt auf effiziente Raumschnitte. Kompakte Wohnungen, die viel Funktion auf möglichst wenig Fläche bieten, sind hier das Gebot der Stunde. Während es in städtischen Wohnungen darum geht, das begrenzt zur Verfügung stehende Raumangebot möglichst effizient zu nutzen, sind die Gegebenheiten in ländlicheren Wohnlagen ganz andere. Auch hier setzt die Genossenschaft aus Großwallstadt alles daran, die Wünsche und Ansprüche ihrer Mitglieder bestmöglich zu erfüllen. Wie sie das angeht, ist Thema des dieswöchigen Blogbeitrages.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Protectum eG setzt bei urbanem Wohnraum auf kompakte Wohnkonzepte

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung – diese Erkenntnis des griechischen Philosophen Heraklit ist rund 2.500 Jahre nach dessen Schaffenszeit von größerer Bedeutung denn je. Dass im Leben nichts so bleibt, wie es einmal war, trifft auch und gerade auf unsere Lebensumstände zu – und damit auf die Ansprüche, die wir an unseren wichtigsten Lebensraum, unsere Wohnung, stellen. Diese Veränderungen in den Mieterbedürfnissen machen bei der Protectum eG eine zentrale Säule bei der Ausgestaltung und Anpassung der Wohnkonzepte für ihre Immobilien aus. Dabei versucht die Genossenschaft aus Großwallstadt besonders bei neuen Projekten vorausschauend zu planen, indem sie Wohntrends der Zukunft vorwegnimmt und bereits heute in ihre Entwürfe einbindet. Bei innerstädtischem Wohnraum stehen dabei insbesondere die Faktoren Raumgröße und Raumaufteilung im Fokus.

Kategorien
Bauprojekte

Neubauprojekt der Protectum eG legt weiter erstaunliches Tempo vor

Die Protectum eG legt bei all ihren Objekten ja größten Wert darauf, das Wohnraumangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Mitglieder und damit zukünftigen Mieter oder Eigentümer anzupassen. Am besten ist dies selbstverständlich im Zuge von Neubauvorhaben möglich. Ein Paradebeispiel für ein derart nutzerorientiertes Objekt ist das Neubauprojekt der Genossenschaft in Erlensee: In den rund 40 Wohnungen des Neubaus werden drei sorgfältig ausgearbeitete Wohnkonzepte umgesetzt, mit deren Hilfe die unterschiedlichen Wohnansprüche verschiedenster Zielgruppen erfüllt werden. Und der Neubau in der Hanauer Straße macht weiterhin rasante Fortschritte. Dank des bemerkenswerten Tempos bei den Rohbauarbeiten kann die Protectum eG in dieser Woche einen erneuten Statusbericht vorlegen.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Die Protectum eG erläutert die unterschiedlichen Formen der Hausverwaltung: Die WEG-Verwaltung

Klein, aber fein: In einer Mini-Blogserie mit zwei Teilen erläutert die Protectum eG derzeit zwei völlig unterschiedliche Dienstleistungsangebote einer Hausverwaltung, die WEG- und die Mietverwaltung. In der vergangenen Woche wurden bereits die Aufgaben und Leistungen einer Mietverwaltung dargelegt. Der zweite und letzte Teil hat daher die WEG-Verwaltung zum Gegenstand.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Die Protectum eG erläutert die unterschiedlichen Formen der Hausverwaltung: Die Mietverwaltung

So gut wie jeder, der in einer Wohnung lebt, hat gelegentlich mit einer Hausverwaltung zu tun. Je nachdem, ob es sich bei der Wohnung um eine Miet- oder eine Eigentumswohnung handelt, ist diese Hausverwaltung jedoch für ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche zuständig. Während die Mietverwaltung für den Eigentümer alle rund um die Vermietung eines Objektes anfallenden Aufgaben übernimmt, ist die WEG-Verwaltung mit Angelegenheiten rund um das gemeinschaftliche Eigentum einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) betraut. Die Unterschiede zwischen WEG- und Mietverwaltung erklärt die Protectum eG in einer zweiteiligen Blogserie, in dieser Woche geht es zunächst um die Mietverwaltung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.