Kategorien
Bauprojekte

Aktuelles zum Umbauvorhaben in Wiesbaden – Protectum eG zieht Photovoltaik-Anlage in Betracht

Es ist ein Weilchen her, seit die Protectum eG Neuigkeiten zu ihrem Umbauvorhaben in Wiesbaden mitteilen konnte. Regelmäßige Leser wissen, dass die Genossenschaft aus Großwallstadt im Besitz eines Grundstücks in der Boelckestraße ist, auf dem sich insgesamt drei Gebäude befinden: das Hauptgebäude in Form eines großen Riegels direkt an der Boelckestraße, eine Oldtimer-Ausstellungshalle und ein kleines Wohn- und Geschäftshaus. Für das Umbauvorhaben an dem großen Hauptgebäude rückt der offizielle Startschuss immer näher. Anlass genug für die Protectum eG, ihre Pläne noch einmal darzulegen.

Kategorien
Bauprojekte

Bauvorhaben Boelckestraße als echtes Zukunftsprojekt der Protectum eG: Mit Grünflächen dem Stress des Stadtlebens entgegenwirken

In der vergangenen Woche wurde an dieser Stelle bereits ausführlich über die Pläne der Protectum eG in der Boelckestraße in Wiesbaden berichtet. Das Konzept für die Weiterentwicklung des Areals unterscheidet sich dabei in einem wichtigen Punkt sehr von zahlreichen anderen Objekten der Wohnungsbaugenossenschaft: Im Gegensatz etwa zu dem Vorhaben in Offenbach – Platz der Deutschen Einheit, welches mitten im Bau übernommen wurde, und dem Vorhaben in Erlensee, für das bereits eine genehmigte Planung vorlag, handelt es sich bei diesem Projekt um ein Neubauvorhaben. Denn die Pläne betreffen das Grundstück, auf dem bald ausreichend Baufläche vorhanden sein könnte.

In einigen Jahren hat die Genossenschaft aus Großwallstadt freie Bahn für ihre ehrgeizigen Pläne für ein Wohn- und Geschäftsgebäude. Denn ein Neubau bedeutet: Die Wohnungsbaugenossenschaft kann – innerhalb der Bestimmungen des Bebauungsplanes – bei diesem Bauvorhaben ihre ganz eigenen Vorstellungen von Wohnraum realisieren. Eine dieser Visionen betrifft ein Thema, das der Protectum eG besonders am Herzen liegt: die Schaffung von Grünflächen. Und von diesen wird es in dem Neubau an der Boelckestraße reichlich geben.

Kategorien
Bauprojekte

Protectum eG stellt Konzept zur weiteren Projektentwicklung an der Boelckestraße vor

Nachdem wir an dieser Stelle vor wenigen Wochen die Baugenehmigung für das geplante Großprojekt der Protectum eG in der Wiesbadener Boelckestraße vermelden konnten, widmen wir uns heute einmal der Zukunftsaussicht und der langfristigen Projektentwicklung des Grundstücks. In Ballungsgebieten wie der Rhein-Main-Metropolregion ist bezahlbarer Wohnraum mittlerweile Mangelware, und auch perspektivisch wird sich dieser Wohnraummangel weder schnell noch einfach beheben lassen.

Ein wichtiger Grund für diesen akuten Mangel ist das Fehlen von Bauland und bebaubaren Grundstücken. Deshalb ist es auch der Wohnungsbaugenossenschaft aus Großwallstadt ein Bedürfnis, innovative Lösungen zu finden, um bereits bebaute und entwickelte Grundstücke bestmöglich und effektiv nutzen zu können. Ein solches Konzept für die optimale Nutzung des Grundstücks in der Boelckestraße möchte dieser Blog seinen Leserinnen und Lesern an dieser Stelle einmal vorstellen.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Protectum eG erhält Baugenehmigung für Vorhaben in Wiesbaden-Boelckestraße

Bereits seit vielen Monaten begleitet dieser Blog das Bauvorhaben der Protectum eG in der Boelckestraße in Wiesbaden. Über mehrere Beiträge hielt die Genossenschaft aus Großwallstadt die Leserinnen und Leser bezüglich der Entwicklungen und Fortschritte stets auf dem Laufenden. Zuletzt wurde darüber berichtet, dass die Wohnungsbaugenossenschaft mit dem Einreichen der letzten Unterlagen bei der Bauaufsicht den abschließenden Abschnitt des Genehmigungsverfahrens erreicht hatte. Zu diesem letzten Stand gibt es jetzt ein erfreuliches Update: Nach der Prüfung des Bauantrages hat die Bauaufsicht vor einigen Wochen dem Vorhaben nun die Baugenehmigung erteilt. Somit steht dem Baubeginn für das Großprojekt der Protectum eG in Wiesbaden nichts mehr im Wege.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Neue visuelle Eindrücke vom Bauvorhaben der Protectum eG in Wiesbaden

Über 5.000 Quadratmeter Nutzfläche, drei Bestandsgebäude, 25 Wohnungen und 50 möblierte Apartments, die im Zuge von umfangreichen Umbaumaßnahmen entstehen sollen: Das Objekt der Protectum eG in der Boelckestraße in Wiesbaden ist nichts für Menschen, die große Aufgaben scheuen. Lange wurde von der Genossenschaft aus Großwallstadt an den Entwürfen gefeilt, die nunmehr langsam das Planungsstadium verlassen und in Richtung bauvorbereitende Maßnahmen voranschreiten. Ein Update zu den Plänen für das Großprojekt.

Kategorien
Bauprojekte

Großprojekt der Protectum eG in Wiesbaden: Bauantrag in der letzten Phase

Im trotz seines Namens zu Wiesbaden gehörenden Mainz-Kastel befindet sich das aktuell größte Projekt der Protectum eG: Für das Objekt an der Boelckestraße hat die Genossenschaft aus Großwallstadt ambitionierte Pläne, insbesondere das Hauptgebäude mit rund 4.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche soll in großem Umfang weiterentwickelt werden. Im Genehmigungsverfahren für das Projekt hat es kürzlich weitere Fortschritte gegeben. Nach der Prüfung der Dokumente des Bauantrages hat die Bauaufsicht ihr grünes Licht für die Einreichung der finalen Unterlagen gegeben. Diesen Schritt nimmt die Protectum eG zum willkommenen Anlass, ein kurzes Update zum Status des Projektes Boelckestraße zu geben.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Aktuelle Projekte der Protectum eG: Wiesbaden – Boelckestraße

Ballungsgebiete wie die Rhein-Main-Region sind aufgrund zahlreicher Standortvorteile wahre Einwohnermagnete. Bei der Binnenmigration sind sie sozusagen die Gewinner, gleichzeitig tragen die zahlreichen Zuzüge zu der Verschärfung eines bereits seit vielen Jahren bestehenden Problems bei: des Wohnraummangels. In der Folge steigen in besonders gefragten Wohnregionen wie diesen die Mieten seit geraumer Zeit überdurchschnittlich schnell. Diesen Trend hat die Wohnungsbaugenossenschaft Protectum eG bereits vor vielen Jahren erkannt und aus diesem Grund einen regionalen Schwerpunkt auf Immobilien im erweiterten Rhein-Main-Gebiet gelegt. Mit attraktiven Wohnungen und Häusern in der Region kommt die Wohnungsbaugenossenschaft aus Großwallstadt ihrem Förderauftrag nach, ihre Mitglieder mit bezahlbarem Wohnraum zu versorgen.

Ein Paradebeispiel für die Schaffung von Wohnraum stellt ein aktuelles Projekt der Protectum eG in Hessen dar: In Mainz-Kastel in Wiesbaden steht eines der Vorzeigeobjekte der Wohnungsbaugenossenschaft.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.