Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Vorhaben Erlensee liegt weiter voll im Zeitplan – die Protectum eG berichtet zum aktuellen Baustand

Als Bauherrin hat die Protectum eG in Erlensee weiterhin Grund zur Freude: Das Bauvorhaben schreitet nach wie vor in Siebenmeilenstiefeln voran, so dass der wie immer ambitionierte Zeitplan bislang voll eingehalten werden konnte. Neben den fortschreitenden Plänen zur Gestaltung der Inneneinrichtung der einzelnen Einheiten, die von der Genossenschaft aus Großwallstadt im vergangenen Monat anhand von einigen Visualisierungen vorgestellt wurden, geht es auch bei den Arbeiten auf der Baustelle stetig weiter voran. Hier die aktuellsten Infos zum Bauverlauf an der Hanauer Straße.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Protectum eG stellt Visualisierungen einiger Raumschnitte ihres Projektes in Erlensee vor

Wie im September berichtet, sind die Arbeiten bei dem Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee so weit fortgeschritten, dass nunmehr die konkrete Gestaltung der Innenausstattung aller Wohnungen ansteht. In dem damaligen Beitrag wurden auch erste Visualisierungen bezüglich der Grundrisse und der Ausgestaltung des Wohnungsinneren angekündigt. Diesem Versprechen kommt die Genossenschaft aus Großwallstadt in dieser Woche nach und stellt einige Raumschnitte aus Erlensee vor.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Protectum eG arbeitet an der Ausführungsplanung für ihr Bauvorhaben an der Boelckestraße

Das aktuelle Projekt der Protectum eG in Wiesbaden besteht in der Entkernung und dem Wiederaufbau des sogenannten „Riegels“ an der Boelckestraße. Zuletzt hatte die Genossenschaft aus Großwallstadt ja an dieser Stelle über die energetische Sanierung des Gebäudes berichtet, bei der unter anderem das Heizkonzept von Gas auf Luftwärmepumpen umgestellt wird. Mit der gesamten Umbaumaßnahme sind nicht nur umfassende Änderungen an den Grundrissen der jeweiligen Einheiten verbunden, auch die Elektrik und sämtliche Sanitäranlagen werden komplett neu angelegt. Damit geht eine in allen Details neue Ausführungsplanung einher. In dieser Woche geht die Protectum eG auf diese besondere Phase des Planungsprozesses bei einem Bauvorhaben ein.

Kategorien
Aktuelles

Aschaffenburg: Protectum eG kauft Apartments in der Spessartstraße zurück

In der Spessartstraße in Aschaffenburg liegt ein Objekt, das in der Geschichte der Protectum eG eine gewisse Sonderstellung einnimmt. Zum einen handelt es sich bei dem Gebäude um eines der ersten größeren Revitalisierungsprojekte der Genossenschaft aus Großwallstadt. Zum anderen hat sich die Wohnungsbaugenossenschaft sehr früh dafür entschieden, den Wohntrend „Wohnen auf Zeit“ in ihr Angebot aufzunehmen – und ihren ersten Versuch mit dem Wohnkonzept in dem Objekt in der Spessartstraße unternommen. Dieses Prinzip der Besonderheit setzt sich aktuell weiter fort: Gerade hat die Protectum eG gut die Hälfte der ursprünglich an einzelne Mitglieder veräußerten Apartments zurückerworben. In dieser Woche gibt die Genossenschaft einen kurzen Überblick über die Historie des Objektes und die Gründe für den Rückkauf.

Kategorien
Aktuelles

Protectum eG renoviert Wohnung in Aschaffenburg

Neben dem Ziel, neuen Wohnraum zu schaffen, hat es sich die Protectum eG auch zur Aufgabe gemacht, die bestehenden Immobilien stets auf dem aktuellen Stand der Technik und des modernen Wohnungsbaus zu halten. Die hohen Ansprüche der Wohnungsbaugenossenschaft aus Großwallstadt bedeuten im Fall von Zukäufen nicht selten einen gewissen Nachholbedarf, um die neuen Immobilien an das hohe eigene Niveau anzugleichen. Dies ist auch bei dem Objekt der Genossenschaft in der Fischergasse in Aschaffenburg der Fall, dort soll jetzt eine freigewordene Wohnung vor dem Neubezug umfassend renoviert werden.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Beim Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee geht es an die Ausgestaltung der Wohnungen

Auf einer gut organisierten und funktionierenden Baustelle stehen die Arbeiten so gut wie niemals still. Dies trifft auch auf das Bauvorhaben der Protectum eG in Erlensee zu, denn dieses Projekt entwickelt sich ebenfalls täglich weiter. So konnten beispielsweise seit dem Update Anfang August auch die letzten verbleibenden Rohbauarbeiten abgeschlossen werden. Dies hat für Passanten mit Interesse an dem Vorhaben einen kleinen „Nachteil“: Seitdem der Rohbau vollständig steht, sind die Baufortschritte nunmehr von außen nicht mehr so leicht erkennbar. Dennoch gehen die Arbeiten weiterhin in zügigem Tempo und innerhalb des Zeitplans voran. Die Genossenschaft aus Großwallstadt informiert zum aktuellen Baustand.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Zwölf Doppelhaushälften in Babenhausen: Bauvorbereitende Maßnahmen für das Projekt der Protectum eG gestartet

Neuer Wohnraum in einem kleinen, aufstrebenden Städtchen in hervorragender Lage: Babenhausen lockt als zentraler Ausgangspunkt zwischen Aschaffenburg, Frankfurt, Hanau und Offenbach sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibende an – und punktet durch die optimale Verkehrsanbindung, ohne auf die Vorzüge nahegelegener Naturlandschaften zu verzichten. Genau hier entstehen in Kürze durch die Protectum eG sechs neue Doppelhäuser und damit zwölf Doppelhaushälften für Mietglieder der Wohnungsbaugenossenschaft. Nun haben die bauvorbereitenden Maßnahmen in den „Kaisergärten“ begonnen.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Protectum eG setzt durchdachtes Energiekonzept für „Riegel“ an der Boelckestraße um

Energieeffizienz auch und gerade im Gebäudebereich gehört nicht erst seit der aktuellen Gaskrise zu den großen Themen unserer Zeit. Denn Bauwerke sind verantwortlich für einen Gutteil des Gesamtenergieverbrauchs, Zahlen der Europäischen Kommission zufolge werden 40 Prozent der in der EU genutzten Energie in diesem Bereich aufgewendet. Energieeffiziente Gebäude sind daher ein Schlüsselfaktor für den Erfolg der angestrebten Energiewende.

Der Großteil des Energiebedarfs entfällt dabei auf die Beheizung und Kühlung der Innenräume – das macht Heizung und Dämmung zu den zentralen Verbesserungspotenzialen für die Erhöhung der Energieeffizienz eines Gebäudes. Aus diesem Grund stehen sparsame Heizsysteme und wirksame Wärmedämmung für die Protectum eG bei all ihren Objekten ganz oben auf der Agenda. Auch bei dem aktuellen Umbauvorhaben in Wiesbaden ist dies ein wichtiger Punkt, den die Genossenschaft aus Großwallstadt in dieser Woche etwas näher beleuchten möchte.

Kategorien
Aktuelles

Das Center5 in Offenbach: Ein Projekt der Protectum eG von hoher städtebaulicher Relevanz

Das Center5 am Platz der Deutschen Einheit in Offenbach ist ein echtes Vorzeigeprojekt der Protectum eG. Die Genossenschaft aus Großwallstadt erwarb das ehemalige Bürogebäude Anfang 2020, als sich der frühere Hauptsitz der IHK in Offenbach bereits im Umbau befand. Nach intensiven Überarbeitungen der Pläne entstand das heutige Konzept: Das Objekt wurde in Teilen kernsaniert, ein anderer Teil wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Das Projekt, das sich in den letzten Schritten der Fertigstellung befindet, hat dabei sowohl für die Protectum eG und deren Mitglieder einen hohen Stellenwert als es auch für die Stadt Offenbach von besonderer Relevanz ist. Denn nicht nur deckt das Gebäude mit seinem Mix aus klassischen Wohnungen und möblierten Longstay-Apartments mitten in der Offenbacher Innenstadt einen dringenden Bedarf an Wohnraum, es hat auch stadtbildprägenden Charakter. Das Projekt ist dabei Bestandteil der großräumigen Aufwertung der Flächen rund um das Rathaus und den Stadthof.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Umbauvorhaben der Protectum eG in der Boelckestraße nimmt Fahrt auf

In Wiesbaden hat die Protectum eG ja Großes vor. Auf dem Grundstück an der Boelckestraße befinden sich mit einem großen Hauptgebäude, einem Nebengebäude in Form eines kleinen Wohn- und Geschäftshauses und einer Oldtimer-Ausstellungshalle drei Bestandsobjekte, mit denen die Genossenschaft aus Großwallstadt ganz unterschiedlich verfahren will. Im Zentrum der aktuellen Pläne steht die umfangreiche Umbaumaßnahme an dem größten der drei Bestandsgebäude, das wegen seiner Form, die sich schlank an die Boelckestraße schmiegt, auch „der Riegel“ genannt wird. Hier gibt es spannende Neuigkeiten zu vermelden: Die Arbeiten für die Schaffung von modernen Wohnungen und Apartments haben begonnen, den Anfang macht die Entkernung des Gebäudes.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.