Kategorien
Unternehmensgeschichte

Rückblick der Protectum eG auf 2023 – Teil 2: Wie das Geschäftsjahr allgemein gelaufen ist

Auch in diesem Jahr nutzt die Protectum eG den Jahreswechsel als willkommene Gelegenheit, um die zurückliegenden zwölf Monate Revue passieren zu lassen. Die regen Aktivitäten im Immobilienbestand waren Thema im ersten Teil des Jahresrückblicks, der in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde. In dieser Woche gilt die Aufmerksamkeit der betrieblichen Seite des zurückliegenden Geschäftsjahres mit allgemeinen Zahlen und Fakten zur Entwicklung der Genossenschaft in 2023.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Mitgliedervorteile bei der Protectum eG: Die Dividende

Die Mitgliedschaft in einer Wohnungsbaugenossenschaft wie der Protectum eG geht mit einer Vielzahl an Vorteilen einher. Für die meisten Neumitglieder oder Interessenten dürfte dabei das genossenschaftliche Wohnen im Vordergrund stehen, denn dieses stellt eine sichere und bezahlbare Wohnraumlösung dar. So finden die Mitglieder hier Wohnraum, der gegenüber dem restlichen Wohnungsmarkt meist vergleichsweise günstig ist. Darüber hinaus laufen genossenschaftliche Mieter niemals Gefahr, von ihrem Vermieter wegen Eigenbedarfs eine Kündigung zu erhalten.

Um in den Genuss dieser Vorzüge zu kommen, muss ein Antrag auf Beitritt zur Genossenschaft gestellt werden. Mit diesem wird das Neumitglied sowohl Teil der Gemeinschaft als auch Miteigentümer etwa an den Immobilien der Genossenschaft. Dies zieht einen weiteren Vorteil nach sich: Die Mitglieder der Protectum eG sind nicht nur Mieter und Kunden, sondern auch Teilhaber der Genossenschaft aus Großwallstadt und als solche an dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.